Kanzlei

Die heutige Kanzlei Bill & Kollegen entstand 1992 durch den Zusammenschluss der Kanzleien Huhn & Galland sowie Bill & Koch.

Bereits im Jahr 1933 eröffnete Konrad Galland, der Vater von Rechtsanwalt und Notar Günter Galland, in Gelsenkirchen-Buer eine Anwaltskanzlei.

Nach dem Krieg trat Rechtsanwalt Wolfgang Huhn und 1977 Rechtsanwalt Günter Galland in diese Kanzlei ein.

Die Kanzlei der Rechtsanwälte Christian Bill und Dieter Koch wurde im Jahr 1983 in den heutigen Sozietätsräumen gegründet.

Im Jahr 1987 wurde Rechtsanwalt Günter Galland zum Notar ernannt.

Seit Beginn des Jahres 2010 hat unsere Kanzlei Verstärkung erfahren durch die Mitarbeit von Rechtsanwältin Vera Galland und Rechtsanwalt Alexander Koch.

Mit nunmehr fünf Anwälten ist es uns möglich, auf nahezu allen Rechtsgebieten (Zivil-, Verwaltungs-, Sozial- und Strafrecht) effizient für unsere Mandanten tätig zu sein und schnell und gezielt mit Engagement, Kontinuität und Fachkompetenz den Mandatsbedürfnissen gerecht zu werden.

Wir beraten und betreuen sowohl Privatpersonen als auch kleine und mittelständische Unternehmen. Dabei sind wir sowohl auf dem örtlichen Markt als auch bundesweit tätig. Insbesondere im Sozialversicherungsrecht erhalten wir Mandate aus ganz Deutschland.

Neben der reinen anwaltlichen Tätigkeit bieten wir Ihnen durch unseren Notar auch die Abwicklung sämtlicher notarieller Angelegenheiten an.

Vertretungsberechtigt sind die Mitglieder der Kanzlei in der gesamten Bundesrepublik bei allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten sowie bei sämtlichen Arbeits-, Verwaltungs-, Sozial-, Finanz- und Schiedsgerichten.